* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Steckbrief
     DANKSAGUNG
     Über uns
     Die Wahrheit
     My Homies
     ESSEN im Visier
     Atomarerkrieg






Die Waffen der xtremeFIGHTERS

Hier sind ein paar Anleitungen zum Bau von Gewehren,Handgranaten,Federbolzen...

Gewehre:Zutaten:Stahlrohr,ChinaböllerC,braunes Klebeband,Stahlkugel oder Erbse,Kleber      Anleitung:1:Man erstellt seine eigene Munition,indem man einen Chinaböller nimmt,ihn mit braunem Klebeband umwickelt(2xUmwickeln in der Mitte reicht aus),eine Erbse oder Stahlkugel per Kleber an das "nichtzündschnurrende" klebt2:Danach wird der preperierte Böller in das Stahlrohr gequetscht(das Zündschnurrende guckt heraus)3:Anzünden,freies Ende auf den zu treffenden Gegenstand halten und dieser wird durchschlagen

Handgranate:Zutaten:Schwarzpulver,Nägel,Zündschnurr,braunes Klebeband,Metallbehälter(Volumen ca.300g)      Anleitung:1:Man nimmt vielSchwarzpulver(auch aus Chinaböllern zu beschaffen Vorsicht:es befindet sich auch Löschpulver im Böller also das Schwarzpulver nicht mit Löschpulver vermischen)welches man mit Nägeln vermischt und dieses dann in einen Metallbehälter(z.B. Niveadose) gibt 3:Man verschließt den Becher, zuvor wird eine Zündschnurr in die Dose gelegt und der Becher wird mit Klebeband stark umwickelt (Schwarzpulver braucht eine gewisse Verdämmung um zu explodieren,destso größer die Verdämmung,destso größer die Wucht der Explosien4:Zünden ACHTUNG:in Deckung gehen,da nach wengen Sekunden Nägel durch die Luft fliegen und sich in alles bohren was sie treffen

Federbolzen:Zutaten:Q-Tipp,dünne Nadel,Feuerzeug                  Anleitung:Man schneidet einen Q-Tipp in der Mitte durch un verkürzt danach die Enden noch einmal um ca.1 Centimeter      2:Man schiebt die Nadeln in die Q-Tipps und verschweist diese mit einem Feuerzeug(immer wieder das Plastik erhitzen und dann mit einem Stück Papier an die Nadel drücken)3:Feuer frei:Man lädt einmal mit seiner Softair durch,schiebt die Nadel von vorne bis nach ganz ganz hinten in die Softair,dann nur noch abdrücken

18.10.06 21:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung